Aktuelles

Ergebnisse: Partnerschaftliche Arbeitszeiten aus Kinder- und Elternsicht

10 August, 2017|

Veröffentlichung der Ergebnisse der SowiTra-Studie: "Partnerschaftliche Arbeitszeiten aus Kinder- und Elternsicht" am 23.08.2017 - zusammen mit dem BMFSFJ Viele Eltern in Deutschland befürworten inzwischen ein Modell, in dem beide Elternteile in vergleichbarem Umfang erwerbstätig sind, [...]

Kommission „Arbeit der Zukunft“: Abschlussbericht

17 Juli, 2017|

Ende Juni 2017 ist der Abschlussbericht der von der Hans-Böckler-Stiftung ins Leben gerufenen Kommission »Arbeit der Zukunft« erschienen. Die 34-köpfige Kommission wurde von der Soziologin Prof. Dr. Kerstin Jürgens (Universität Kassel) und Reiner Hoffmann, dem [...]

Regionale Differenzen bei Elterngeldnutzung durch Väter

29 Juni, 2017|

Die Nutzung der Elterngeldmonate durch Väter fällt in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich hoch aus. Dies berichtet NDR.de auf seinen Nachrichtenseiten - anlässlich der vom Stastistischen Bundesamt neu veröffentlichten Daten zur Inanspruchnahme des Elterngeldes im Jahr [...]

Neue Veröffentlichung: Frauen leisten mehr unbezahlte Arbeit

26 April, 2017|

SowiTra hat am neuen WSI Report Nr. 35 (2017) mitgearbeitet, der soeben erschienen ist. Frauen leisten erheblich mehr in der Kindererziehung und Hausarbeit als Männer. Solange das so bleibt, ist eine Gleichstellung in Beruf und [...]

eg-check: Zertifikatsverleihung für erfolgreiche Durchführung

7 März, 2017|

Im Rahmen des Beratungsprojektes "Mit Equality zum Erfolg" hat SowiTra 2013/2014 einen eg-check bei der Albert Schweitzer Stiftung Wohnen und Betreuen (ASS) in Berlin durchgeführt. Veranwortlich für die Durchführung des eg-checks durch SowiTra waren Dietmar [...]

Neue Veröffentlichung: Frauen und Männer in Betriebsräten

26 Januar, 2017|

SowiTra hat am neuen WSI Report Nr. 34 (2017) mitgearbeitet, der soeben erschienen ist. Der Report analysiert die Repräsentanz von Frauen in Betriebsräten mit Daten der WSI-Betriebsrätebefragung 2015. WSI-Report Nr. 34, 01/2017, FRAUEN UND MÄNNER [...]